Bist du ein Ducker oder ein Renner?

By Marita Matzk | Haltung und Rücken

Weißt du, dass Rücken und Nacken stark auf Emotionen reagieren? Wenn du dich erschrickst, unsicher fühlst, Stress oder Angst hast, sendet dein Gehirn uralte Impulse an deinen Körper: 1. Kämpfen oder wegrennen!ODER2. Ducken und totstellen! Das betrifft u.a. die Rücken- und Nackenmuskulatur: In Vorbereitung aufs „Ducken und Totstellen“ erhöht sich die Spannung der Nackenmuskeln: Der Nacken wird kurz, […]

Weiterlesen

Das wichtigste Prinzip, um schnell flexibler zu werden

By Marita Matzk | Training im Alltag

​Was müssen Muskeln* tun, um länger, also gedehnter, zu werden? Sich anstrengen? Falsch! Sie müssen LOSLASSEN. Das ist dir nicht auf Anhieb klar? Hier eine ganz kurze Erläuterung*: Muskeln verkürzen sich und werden dicker, wenn man sie anspannt. Dadurch bewegen sie etwas im Körper (z.B. der Bizeps spannt sich an und holt den Unterarm ran). Soll ein Muskel länger werden, ​muss […]

Weiterlesen

Du brauchst nicht die Zähne zusammenzubeißen, um schnell Kraft aufzubauen

By Marita Matzk | Training im Alltag

​“Entspannt Kraft aufbauen“ klingt nach einem Widerspruch. Diese Yoga-Sequenz zeigt dir, dass es kein Widerspruch ist: Wenn du in herausfordernden Haltungen loslassen kannst und nur die Kraft nutzt, die du wirklich brauchst, trainierst du:die tiefliegende, haltungsrelevante Muskulatur viel effektiverMuskelkraft, die dir auch im Alltag zugute kommt – zum Schöner-Bewegen und nicht nur kurz Schick-Aussehen auf der […]

Weiterlesen
1 2 3 4
>