Yoga gegen Lampenfieber

By Marita Matzk | Alltagstipps und Stories

​Lampenfieber! In den Stunden oder Minuten vorm großen Auftritt wird es wahlweise flau im Magen, man hat „die Hosen voll“ und rennt ständig aufs Klo, zittert, spricht mit belegter Stimme, wird auffallend still oder auffallend fahrig, und das Herz rast… Präsenz und innere Sammlung? Die folgenden 5 Tips können dir helfen, wieder entspannt in der […]

Weiterlesen

Yoga für einen gelösten Rücken

By Marita Matzk | Alltagstipps und Stories

​“Braucht ihr heute etwas bestimmtes?“ ​Die Frage​ stelle ich am Anfang jeder Yoga- und Tanzkörpertrainingsstunde. ​Gemeint ist: Zwickt es irgendwo? Gibt es einen Körperbereich, der besondere Aufmerksamkeit braucht? Weißt du, was die mit Abstand häufigste Antwort ist? „Was für den Rücken.“ (Manchmal ​auch spezifischer: unterer Rücken oder Schulter-Nacken-Bereich ;).)​ Hier findest du meine wirkungsvollsten Yogavideo-Sequenzen zum Lösen von Rückenverspannungen. Die Einheiten […]

Weiterlesen

Yoga gegen Erkältungsbeschwerden

By Marita Matzk | Alltagstipps und Stories

Niesen, Frieren oder gar Husten und Schnupfen? Ist bei den Temperaturschwankungen gar nicht so selten… Die Feueratmung Kapalabhati aus dem Yoga kann helfen, den Körper von innen heraus aufzuwärmen. Ob bei oder vorbeugend gegen Erkältungen. Wie das geht – und mehr – zeige ich in diesen Videos… viel Spaß beim Ausprobieren! ​Mit dieser kurzen Sequenz erwärmst du […]

Weiterlesen

Asana-Tutorial: Balance-Haltungen

By Marita Matzk | Asana im Fokus

​„Dem Wagemutigen hilft das Glück“? ​Tatsächlich ​profitieren die meisten Vorhaben von Mut, Selbstvertrauen und der Balance zwischen Anstrengung und Loslassen.  Zum Glück können wir auf der Yoga-Matte nicht nur den Körper trainieren, sondern ebenso den entspannt-freudvollen Umgang mit herausfordernden Situationen üben.   Also schnapp dir deine Matte und los geht´s…​der kosmische Tänzer (Natarajasana, Bild 1)Balance-Haltungen…​… wie der […]

Weiterlesen

Der Grund, morgens aufzustehen oder Weil man das so macht, ist nicht genug

By Marita Matzk | Alltagstipps und Stories

Einer meiner Yogakurs-Teilnehmer bietet Workshops zum „Finden des Ikigai“ an.* Er erklärte mir, dass Ikigai aus dem Japanischen kommt und frei übersetzt für den Lebenssinn steht: „das, wofür es sich zu leben lohnt“ oder  „das Gefühl, etwas zu haben, für das es sich lohnt, morgens aufzustehen“. Das ließ mich den ganzen Tag nicht los: Der Grund, morgens aufzustehen. […]

Weiterlesen
1 2 3
>