5 Gründe, die dich hindern, dein eigenes Yoga zu machen, und warum sie irrelevant sind

By Marita Matzk | Alltagstipps und Stories

​Wolltest du schonmal zu Hause Yoga machen - nur für dich - und es hat nicht geklappt?

Dann bin ich gespannt, ob es an einem dieser 5 Gründe lag!
(Diese höre ich besonders häufig von Yogakursteilnehmern).

Im neuen youtube Video erzähle ich dir, welche Denkfehler dabei mitspielen und wie du die vermeintlichen Hinderungsgründe ganz einfach aus dem Weg räumen kannst.

​Kleine Analogie am Rande:
Das Video ist bewusst alles andere als perfekt. Sonst hätte ich es aktuell (immer noch mitten im Babyjahr) nie geschafft, es zu veröffentlichen.
Geh so an deine Yogapraxis ran - einfach machen - und mit den zusätzlichen Tipps im Video schaffst du es auf jeden Fall, Yoga in deinen Alltag zu integrieren.

Zähne putzen schaffst du ja schließlich auch.

Egal, ob die Umstände perfekt sind.
Egal, ob du nur 3 Minuten Zeit hast.
Egal, ob es sich gerade anfühlt, als ob es "funktioniert".
Aber mit geputzten Zähnen fühlst du dich besser als mit ungeputzten, oder?
Siehst du.

Finde das Räkelgefühl in allem, was du tust!
Marita

>